console.warn && console.warn("[GTM4WP] Google Tag Manager container code placement set to OFF !!!"); console.warn && console.warn("[GTM4WP] Data layer codes are active but GTM container must be loaded using custom coding !!!");
Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

11. August 2021

AX92325 – Machine Vision im IIoT-Bereich

Neue 2/4-Port Frame Grabber Karte mit M12 X-codierten Steckern für maschinelles Sehen und Überwachungssysteme

Machine Vision — AXIOMTEK stellt mit der AX92325 eine GigE-konforme PCI-Express-Karte vor, die zwei oder vier unabhängige Gigabit-PoE+-Ports mit M12 X-codierten Steckern für maschinelles Sehen und Überwachungsanwendungen im industriellen IoT-Bereich unterstützt.

Funktionsumfang

Die AX92325 ist mit zwei oder vier M12-konforme 802.3at (PoE+)-Ethernet-Ports ausgestattet, die bis zu 30 Watt Leistung bei 54 VDC pro Port liefern. Dies ermöglicht die gleichzeitige Übertragung von Daten und Strom für mehrere Kameraverbindungen und Machine Vision Anwendungen. Dank der robusten M12 X-codierten Steckverbinder mit patentiertem I/O-Bracket-Design kollidiert die AX92325 nicht mit anderen Steckplätzen. Dadurch können Störungen vermieden und eine gute Signalintegrität gewährleistet werden. Die AX92325 ist mit dem Intel® Ethernet Controller I210-AT ausgestattet und unterstützt IEEE 1588 (präzises Zeitprotokoll) und 9,5 KB Jumbo Frame, um einen schnelleren und genaueren Datendurchsatz zu ermöglichen.

Die AX92325  mit AXIOMTEKs IPC962-525 kann zusammen mit der NVIDIA Tesla T4 GPU-Beschleunigerkarte zu einer exzellenten Lösung für Machine Vision- und Überwachungsanwendungen integriert werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die AX92325 für Machine Vision-Anwendungen ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • Vier x-kodierte M12-Steckverbinder mit speziellem Design zur Vermeidung der Belegung von zwei Steckplätzen
  • Zwei oder vier unabhängige Gigabit PoE+ Ports
  • Unterstützt 9,5KB Jumbo Frame und IEEE 1588
  • Konform mit IEEE802.3at, liefert 30 W bei 54 VDC pro Port
  • PCI Express x4-kompatibel
  • Betriebstemperaturbereich von 0°C bis +60°C
  • PoE-Power-Management-Software
  • Unterstützt LAN-Port Smart On/Off