Kontakt

Hotline

+49 (0)2173 39936-0

E-Mail

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit ganz einfach und bequem unser Kontaktformular zu nutzen

Zum Kontaktformular

Anschrift

  • AXIOMTEK DEUTSCHLAND GmbH
  • Elisabeth-Selbert-Straße 21a
  • 40764 Langenfeld
  • MO-DO: 08:30 bis 17:00 Uhr
  • FR: 8:30 bis 15:00 Uhr
Share on linkedin
Share on xing

ICO300-83M mit Explosionsschutz

ATEX/CID2-zertifiziertes lüfterloses DIN-Rail IIoT-Gateway für die Anwendung in explosionsgefährdeten Bereichen - ICO300-83M

Axiomtek freut sich den neuen ICO300-83M mit Explosionsschutz vorzustellen. Das ATEX, Class I Division 2 (CID2) zertifizierte lüfterloses Embedded-System eignet sich ideal für gefährliche Umgebungen, in denen entzündliche Ansammlungen von brennbaren Gasen oder Flüssigkeiten auftreten können. Es wird von einem Intel Atom® x5-E3930 Prozessor mit 8 GB DDR3L-1866 RAM angetrieben. Für den Betrieb in anspruchsvollen Industrieumgebungen, verfügt der lüfterlose DIN-Rail-PC der Schutzklasse IP40 über einen umfangsreichen Betriebstemperaturbereich von -40°C bis 85°C. Ebenso besitzt er einen 9 bis 36 VDC-Eingangsspannungsbereich mit OVP, UVP, OCP sowie RPP und Dauervibrationen von bis zu 3G. Der explosionsgeschützte ICO300-83M wurde speziell entwickelt für die Öl- und Gasindustrie, die Chemieindustrie, die Stahlindustrie, die Destillationsindustrie und diverse andere Branchen.

Funktionsumfang

Durch die Kombination von flexibler Konfiguration und einfachem Erweiterungsdesign, unterstützt das kosteneffiziente ICO300-83M eine Reihe von funktionalen I/O, darunter sechs isolierte serielle RS-232/422/485-Ports, einen HDMI-Port, zwei USB 3.0-Ports, drei isolierte Gigabit-Ethernet-Ports, einen 8-in/8-out DIO-Port und fünf Antennenöffnungen für WLAN- und WWAN-Nutzung. Für zusätzlichen Speicher und zur Erweiterung der Funktionalität, verfügt das IIoT-Gateway-System über ein mSATA, einen PCI-Express-Mini-Card-Slot, ein internes 2,5-Zoll-SATA-Laufwerk und einen optionalen eMMC. Der ICO300-83M ist kompatibel mit Windows®10, IoT und Linux. Ebenso unterstützt er die AXView-Software von Axiomtek, um die Anforderungen der Fernüberwachung zu erfüllen. Darüber hinaus ist ein Kaltstart bei -40°C möglich, um Probleme mit der Betriebssicherheit des Systems zu vermeiden. Das Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0) ist ebenfalls verfügbar, um Informationssicherheit zu gewährleisten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der ICO300-83M mit Explosionsschutz ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter verkauf@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Embedded Lösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

ATEX, Class I Division 2 (CID2), UL and CE/FCC-zertifiziert

Lüfterloser Betrieb und robustes Design

Intel Atom® x5-E3930-Prozessor (Codename: Apollo Lake)

6 isolierte COMs, isolierte DIO (8-in/8-out) und 3 GbE LANs

Industrietauglicher breiter Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +85°C und unterstützt einen Kaltstart bei -40°C

9 bis 36 VDC, typischerweise 12/24 V Eingangsleistung mit OVP, UVP, OCP, RPP

Unterstützt TPM 2.0nd AXView

Share on linkedin
Share on xing
Back To Top