Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

 

AXIOMTEKs neuester Industriecomputer mit Intel® Core™-Prozessor der 11. Generation beschleunigt AIoT-Anwendungen

AXIOMTEK freut sich, den IPC950, seinen neuesten lüfterlosen, erweiterbaren und kompakten Industriecomputer, vorzustellen. Der IPC950 wird von der 11. Generation des Intel® Core™ i7/i5/i3-Prozessors oder Intel® Celeron®-Prozessors (Kodename: Tiger Lake U) angetrieben, der zudem auf Intels 10-nm-Prozesstechnologie der dritten Generation basiert. Der kompakte Industriecomputer ist außerdem so konzipiert, dass er eine hohe Rechenleistung bietet, um somit schwere Lasten und Multitasking-Anwendungen in der Fabrik- oder Maschinenautomatisierung zu bewältigen.

Funktionsumfang

Der IPC950 unterstützt Intel® AMT für die Echtzeit-Fernüberwachung und -verwaltung von Geräten und Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0), für die Sicherheit durch wichtige Datenverschlüsselungsprioritäten. Darüber hinaus unterstützt das leistungsstarke Industriesystem die Montage auf DIN-Schienen, im Regal oder an der Wand. Mit einem weiten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +50°C und weiterhin einer Spannungsversorgung von 24V DC ist er insbesondere für den Einsatz in rauen Umgebungen ausgelegt. Der IPC950 von Axiomtek verfügt weiterhin über einen flexiblen I/O-Erweiterungsslot mit vier verschiedenen I/O-Modulen, darunter ein RS-232/422/485-Modul mit vier Ports, ein isoliertes RS-232/422/485-Modul mit vier Ports, ein GbE-Ethernet-Modul mit einem Port, ein USB-3.0-Modul mit zwei Ports und ein RS-232/422/485-Modul mit zwei Ports. Darüber hinaus verfügt er über ein isoliertes RS-232/422/485-Modul mit zwei Ports und einem 8-in/8-out DIO Modul. Außerdem besitzt er einen optionalen PCIe x4-Slot für Bildverarbeitungs-, Bewegungs-, Datenerfassungs- und Framegrabberkarten, wie AX92320, AX92321 und AX92322. Der Intel® Core™-basierte All-in-One-Computer unterstützt überdies zwei ungepufferte DDR4-3200 SO-DIMM-Slots mit maximal 64 GB Systemspeicher. Er verfügt darüber hinaus über frontseitige I/O-Anschlüsse, darunter ein 2,5-GbE-LAN-Anschluss mit Intel®-Ethernet-Controller I225-LM, zwei GbE-LAN-Ports mit Intel®-Ethernet-Controller I211-AT, ein RS-232/422/485-Port, 8-CH programmierbare DIO, vier USB-3.1-Ports, ein interner USB-2.0-Port, zwei DisplayPort++ und ein Audio (Line-Out), eine 3-polige Anschlussleiste.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der IPC950 ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • Intel® Core® i7/i5/i3 Prozessor (Tiger Lake U) oder Intel® Celeron® Prozessor
  • Flexibles I/O-Fenster für weitere Erweiterungen
  • M.2 Key E Sockel für drahtlose Verbindung
  • Zwei DisplayPort++
  • Unterstützt TPM 2.0 und Intel® AMT
  • Fördert ein optionales PCIe x4 Erweiterungskit
  • Unterstützt optionale DIN-Schienen-, Regal- und Wandmontage

AXIOMTEK präsentiert das industrielle ATX-Motherboard IBM530 mit High-Power Intel® Core™ der 10. Generation für rechenintensive Anwendungen

AXIOMTEK freut sich, sein neues ATX-Motherboard vorzustellen. Das IMB530 ist ausgestattet mit einem LGA1200-Sockel der 10. Generation. Es lässt sich mit Intel® Core™ i9/i7/i5/i3, Intel® Xeon® E, Intel® Pentium® oder Intel® Celeron® Prozessoren (Codename: Comet Lake) mit dem Intel® W480E-Chipsatz betreiben. Das ATX-Motherboard ist konzipiert, um Systementwicklern beim Entwerfen eines multifunktionalen Systems eine unvergleichliche Leistung, vielfältige Anschlussmöglichkeiten und eine beeindruckende grafische Performance zu bieten. Darüber hinaus unterstützt es High-Speed Datenübertragungsschnittstellen wie PCIe 3.0, USB 3.2 Gen2 und SATA 3.0. Das IMB530 bedient integrierte KI-Systeme, iHPC, Videoüberwachung, industrielle Automatisierung, maschinelle Bildverarbeitung und mehr.

Funktionsumfang

Das IMB530 hat vier 288-Pin DDR4-2933 ECC/non-ECC un-buffered DIMM-Sockel für bis zu 128 GB Arbeitsspeicher. Außerdem verfügt es über vier SATA-600-Ports mit Software-RAID 0/1/5/10 für zuverlässige Datenspeicherung und -sicherung. Zu den I/O-Schnittstellen gehören zwei USB 3.2 Gen2, vier USB 3.2 Gen1, acht USB 2.0, zwei Gigabit-LAN mit Intel®-Ethernet-Controller i211-AT und Intel®-Ethernet-Anschluss i219-LM. Des Weiteren hat das IMB530 zwei RS-232, zwei RS-232/422/485, 8-Kanal programmierbare digitale I/O, ein HD-Codec-Audio (Mic-in/Line-in/Line-out), ein SMBus und eine PS/2-Tastatur. Um einen zuverlässigen Betrieb über verschiedene Plattformen hinweg zu gewährleisten, ist das gut durchdachte ATX-Motherboard für einen weiten Betriebstemperaturbereich von 0°C bis 60°C ausgelegt. Es unterstützt zudem Hardware-Überwachungsfunktionen und das optionale Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das IBM530 ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • LGA1200 Sockel 10. Generation für Intel® Core™ i9/i7/i5/i3, Xeon® E, Pentium® oder Celeron® Prozessoren (Comet Lake)
  • Vier 288-Pin DDR4-2933 ECC/nicht-ECC un-buffered DIMM, für bis zu 128 GB Arbeitsspeicher
  • Unterstützt Triple-View über DisplayPort++, VGA, DVI-D und HDMI
  • Unterstützt M.2 Key M 2280, 2 USB 3.2 Gen2 und 4 USB 3.2 Gen1-Anschlüsse
  • Vier SATA-600 mit Software-RAID 0/1/5/10
  • Unterstützt TPM 2.0 (optional)

Ultrakompakter und platzsparender Embedded-PC

Die neue eBOX630-528-FL von AXIOMTEK wurde speziell für intelligente Automatisierung in der Produktions- und Maschinenbranche entwickelt. Des weiteren ist sie ideal für Lager- und AIoT-bezogene Anwendungen. Hierfür kann das lüfterlose Embedded System wahlweise mit einem Intel® Core™ i7/i5/i3 oder Intel® Celeron® ULT Prozessor der 8. Generation (Codename: Whisky Lake-U) ausgestattet werden. Der Embedded-PC verfügt, je nach Prozessorwahl, über hohe Leistungsreserven. Die Weitbereichs-Spannungsversorgung und der dreifache Display-Ausgang sind weitere Highlights. Außerdem kann  die eBOX630-528-FL dank des ultaflachen Designs auch in beengten Platzverhältnissen einfach und schnell integriert werden.

Funktionsumfang

Der Arbeitsspeicher der eBOX630-528-FL kann mit bis zu 32GB (DDR4-2400 SO-DIMM) ausgestattet werden. Ebenfalls vorhanden sind zwei austauschbare 2,5-Zoll-Festplatteneinschübe und ein mSATA-Steckplatz für flexible Speicheroptionen. Außerdem verfügt der Embedded PC für Erweiterungen über zwei PCIe Mini-Card-Steckplätze (Full Size). Auch ist es ausgestattet mit einem SIM-Steckplatz, der von vorne zugänglich ist. Dies ermöglicht die Nutzung von diversen Peripheriemodulen wie WiFI, 3G/4G/5G oder LTE.

Überdies kann das Gerät auch mit einer PoE Funktion ausgerüstet werden. PoE versorgt angeschlossenen Geräte wie z.B. Kameras, über das LAN-Kabel mit Spannung. Über zwei HDMI- und einen VGA-Anschluss können außerdem bis zu drei Displays angeschlossen werden.

Natürlich bietet unsere neuste eBOX auch vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Dazu zählen zwei RS-232/422/485-Ports, zwei RS-232-Ports und zwei USB 3.2 Gen2-Ports. Ebenso gehören zwei USB 3.2 Gen1-Ports, zwei USB 2.0-Ports, drei Gigabit-Ethernet-Ports ( 2x Intel® I211-AT und 1x Intel®  I219-LM), ein 8-Kanal DIO-Port und Audio-IN/OUT zur Ausstattung. Zur Antennenmontage stehen vier Möglichkeiten zur Verfügung.

Das auf Intel® Whisky Lake-U basierende System unterstützt die Betriebssysteme Windows® 10 IoT und Linux. Zu seinen flexiblen Montageoptionen gehören VESA-Halterung, Wandmontage und DIN-Schienenmontage.

Als Spannungsversorgung akzeptiert die eBOX630-528-FL den Spannungsbereich von 9V bis 36V DC. Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP) und Kurzschluss Schutz (SCP) gehören ebenfalls zum Standard.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die eBOX630-528-FL ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • 8 Generation Intel® Core™ i7/i5/i3 oder Intel® Celeron® ULT-Prozessor (Codename: Whisky Lake-U)
  • Bis zu 32GB DDR4 2400 SO-DIMM
  • 2x HDMI-Anschlüsse sowie 1x VGA-Anschluss
  • 3x GbE-LAN-Anschlüsse
  • 4x COM-Anschlüsse und 6x USB-Anschlüsse
  • 9V bis 36V DC Weitbereichseingang
  • -40°C bis +70°C Betriebstemperaturbereich (Komponentenabhängig)
  • Plattform Modul 2.0 (TPM 2.0)

Leistungsstarker PICMG 1.3 Half-Size Single-Board Computer mit Intel® Core™ Prozessor der 9. Generation

AXIOMTEK nimmt mit dem SHB250R einen neuen PICMG 1.3 Half-Size-Single-Board Computer in sein Produktportfolio auf. Der neue Single-Board Computer wurde ausgestattet mit Multi-Level-CPU-Optionen, einschließlich Intel® Core™ (Codename: Coffee Lake Refresh) der 9./8. Generation LGA1151, Intel® Xeon® E, Intel® Pentium® oder Intel® Celeron® Prozessor mit Intel® C246/Q370/H310 Chipsatz. Der SHB250R ist seiner Zeit voraus und bietet eine deutlich erhöhte Recheneffizienz, ein besonders robustes Design, flexibel erweiterbare Anschlussmöglichkeiten sowie eine überragende Grafikleistung. Somit ist er perfekt geeignet für jegliche AIoT Anwendungen in den Bereichen Intelligent Transportation, Fabrik-Automatisierung, Cloud-Infrastruktur und auch digitale Überwachung.

Funktionsumfang

Der SHB250R ist mit zwei 260-poligen DDR4-2666/2400 SO-DIMM-Sockeln für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Das Half-Size Board verfügt hierbei über zwei SATA-600-Ports, die RAID 0/1/5/10 für entsprechende Datenredundanz unterstützen. Das PICMG 1.3-System-Host Board hat außerdem einen M.2 Key M 2242 SSD-Steckplatz mit einer PCIe 3.0 x4- oder SATA-3-Schnittstelle. Des Weiteren liefert das System-Host Board mit Intel® HD Graphics eine überragende Grafikleistung und bietet sogar dreifache Anzeigekonfigurationen über die DVI-I- und DisplayPort++ Anschlüsse.

Der neue SHB250R verfügt natürlich auch über zahlreiche Schnittstellen. Dazu gehören unter anderem zwei RS-232/422/485-Ports, zwei Gigabit-LANs mit Intel® Ethernet-Controller i211-AT und Intel® Ethernet-Anschluss i219-LM. Des Weiteren verfügt der Single-Board Computer über vier USB 3.1 Gen1-Ports sowie vier USB 2.0-Ports. Ein PCIe x16 Gen3-Steckplatz und ein PCIe x4- oder vier PCIe x1 Gen3-Steckplätze auf dem Board bieten eine optimale Lösung mit einer Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten. Der besonders leistungsstarke Single-Board Computer bietet außerdem einen Watchdog-Timer, Hardware-Überwachungsfunktionen sowie eine intelligente CPU und Systemlüfter. Um einen zuverlässigen, plattformübergreifenden Betrieb zu gewährleisten, ist der SHB250R in der Lage, einem breiten Betriebstemperaturbereich von 0°C bis 60°C standzuhalten.

shb250r

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Single-Board Computer SHB250R ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Funktionsumfang

  • Intel® Core™ i7/i5/i3 der 9. und 8. Generation (Codename: Coffee Lake Refresh), Xeon® E (Intel® C246), Intel® Pentium®- oder Intel® Celeron®-Prozessor
  • Intel® C246/Q370/H310-Chipsatz
  • Zwei DDR4-2666/2400 SO-DIMM für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher
  • M.2-Key M 2242-Steckplatz
  • Intel® AMT 11 und Intel® vPro™ (Intel® C246/Q370)
  • TPM 2.0