Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

AXIOMTEKs EN 50155 12,1″ und 10,4″ Bahn-Touchscreen-Monitore bieten ein hervorragendes Benutzererlebnis für Anwendungen in Schienenfahrzeugen

AXIOMTEK ist stolz darauf, seine P712 und P710 vorzustellen, die 12,1-Zoll- und 10,4-Zoll-Touchscreen-Monitore mit EN 50155- und EN 45545-Zertifizierung, die speziell für Bahnanwendungen entwickelt wurden. Diese robusten Touchscreen-Monitore für den Bahnbereich unterstützen einen weiten Betriebstemperaturbereich von -25°C bis +55°C. Auch verfügen sie über eine IP65-zertifizierte Aluminiumfrontblende für Wasser- und Staubschutz. Die Monitore P712 und P710 verfügen über ein XGA-Display mit einem resistiven Touchscreen, 600/500 nits hoher Helligkeit und einem großen Betrachtungswinkel. Mit ihrem robusten und dennoch benutzerfreundlichen Design bieten diese Bahndisplays den Kunden mehrere Videoeingänge. Dazu gehören VGA, DVI-D, sowie HDMI. Die außergewöhnlichen P712 und P710 bieten ein optimales Benutzererlebnis für Anwendungen in Schienenfahrzeugen unter rauen Umgebungsbedingungen.

 

Funktionsumfang

Die P712 und P710 wurden speziell für die komplexen Anforderungen des Eisenbahnsektors entwickelt, die auch unter extremen Bedingungen wie Temperaturschwankungen und Schienenvibrationen jederzeit stabil und zuverlässig funktionieren müssen. Mit einer Vibrationsfestigkeit nach EN 61373 Kategorie 1, Klasse B und einer Störfestigkeit nach EN 50121-3-2 Tabelle 1 können die robusten Bahn-Touchscreen-Monitore auch bei rollenden Zügen einwandfrei funktionieren. Der P712 und der P710 bieten außerdem eine OSD-Steuerung (On-Screen-Display) auf der Frontblende, mit der die Benutzer die Bildschirmbilder einfach anpassen können. Das Display ist auch bei Sonnenlicht gut lesbar und verfügt über einen Lichtsensor für die automatische Abdunklung, so dass es auch bei wechselndem Sonnenlicht oder im Halbdunkel gut funktioniert. Dank des weiten Betrachtungswinkels können Lokführer das Display leicht ablesen und verpassen keine Informationen.

Sowohl das P712 als auch das P710 unterstützen einen DC-Eingang mit einer Bandbreite von 24 V DC bis 110 V DC für Bahnanwendungen. Diese Touch-Displays bieten flexible Montageoptionen, einschließlich VESA- und Panel-Montage. Zu den weiteren I/O-Anschlüssen gehören ein M12 A-codierter 5-poliger DC-Eingang, ein Multifunktionsanschluss für T/S und Fernsteuerung sowie ein Line-Eingang.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der P712 und der P710 sind ab Juni im Handel erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • 12,1″ und 10,4″ XGA TFT LCD
  • Nach EN 50155 und EN 45545 zertifizierter Touchscreen-Monitor für den Schienenverkehr
  • Großer Betrachtungswinkel und hohe Helligkeit von 600/500 nits
  • Unterstützt VGA, DVI-D und HDMI
  • Lichtsensor für automatische Verdunkelung
  • Typischer Stromeingangsbereich von 24 bis 110 VDC
  • Breiter Temperaturbereich von -25°C bis +55°C
  • Unterstützt 5 OSD-Tasten auf der Frontblende

AXIOMTEK und RapidSignage schließen sich zusammen und bieten leistungsstarke Digital Signage Lösungen für die verschiedensten Branchen

AXIOMTEK freut sich, seine Partnerschaft mit RapidSignage, einem Vorreiter bei Software- und Hardwarelösungen für Digital Signage, bekannt zu geben. Gemeinsam liefern Axiomtek und RapidSignage eine Digital Signage Lösung für die Bereitstellung und Verwaltung von Inhalten für ein Netzwerk von digitalen Schildern, interaktiven Kiosken und Videowänden.

Die Digital Signage Player von Axiomtek wurden auf ihre Kompatibilität mit der Signage Software und der zentralen Management Software (CMS) von RapidSignage getestet, um qualitativ hochwertige und stabile Displays zu liefern. Axiomtek verarbeitet eine komplette Produktlinie von Digital Signage Playern; die DSP-Serie besteht aus verschiedenen Playern mit leistungsstarken Rechenfähigkeiten, mehreren Displays und reichhaltigen I/O-Schnittstellen. Das neueste Flaggschiff, der DSP511, verfügt über vier HDMI-Ports mit 4K-Auflösung und einen 2,5G-LAN-Port, die Mehrfachansichten und Echtzeitanzeigen verbessern. Die DSP-Produkte werden in Außenbereichen und öffentlichen Bereichen wie Einzelhandel, Transportwesen, Restaurants und Bewirtung eingesetzt, um dem Zielpublikum nahtlos ansprechende und passende Inhalte zu liefern. RapidSignage verfügt über eine leistungsstarke Software zur Integration von Signage Displays für einen hervorragenden Sound- und Lichteffekt und maximiert so die Werbewirksamkeit.

Das Managementsystem, RS-CMS, kann bis zu 100 RapidSignage Player steuern. Darüber hinaus unterstützt es die Verbindung über WAN und LAN und den Multi-User-Login, wodurch die Anzeige einfacher wird. Darüber hinaus verfügt RapidSignage über eine Multi-Display Digital Signage Lösung, VXWall PRO, die mehrere Widgets in einem Layout integriert, um Videowände zu erstellen.

 

Durch sorgfältige Tests wurde bestätigt, dass die DSP-Player von AXIOMTEK reibungslos mit der Software von RapidSignage funktionieren. Die Player, die den Test erfolgreich bestanden haben, sind: DSP300/DSP501/DSP511/DSP600. Daher schafft die Partnerschaft zwischen AXIOMTEK und RapidSignage eine Win-Win-Situation für die potenziellen Kunden. Beide Unternehmen sind fest davon überzeugt, dass die Partnerschaft den Einfluss auf den Markt füreinander maximieren wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Leistungsstarker 4K Digital Signage Player – DSP511

Der DSP511 von Axiomtek wird von der 11. Generation des Intel® Core™ i7-Prozessors angetrieben. Er wurde entwickelt, um dynamische Grafik-/Videoerlebnisse, KI-Analysen, Computer Vision und andere Visualisierungsanwendungen zu liefern. Er ist außerdem mit zwei DDR4-3200 SO-DIMM-Slots für bis zu 64 GB Systemspeicher ausgestattet. Es verfügt über vier HDMI 2.0, drei USB 3.1-Ports, einen USB 2.0-Port, zwei Gigabit-Ethernet-Ports und einen RS-232-Port. Ein M.2 Key E 2230 Slot und ein M.2 Key B 3052 Slot für Wi-Fi, Bluetooth oder 4G LTE.

  • Intel® Core™ i7 Prozessor der 11. Generation (Kodename: Tiger Lake).
  • 2 DDR4-3200 SO-DIMM für bis zu 64 GB Systemspeicher
  • 4 HDMI 2.0-Ports, 4 USB- und 2 GbE-LAN-Ports
  • 1 M.2 Key E 2230 für Wi-Fi/BT und 1 M.2 Key B 3052 für 5G/4G LTE

Über RapidSignage

RapidSignage ist das führende Embedded Software Unternehmen in Taiwan, das innovative Technologien von der Software bis zur Hardware anbietet und mit Hardware-Partnern horizontal und vertikal zusammenarbeitet. RapidSignage konzentriert sich auf die Branchen Einzelhandel, Transport und Out-of-Home-Medien mit Lösungen wie Digital Signage, Smart Retail, interaktive Unterhaltung und Fahrgastinformation. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern bietet RapidSignage verschiedene eingebettete Lösungen mit LCD-, LED- und EINK-Displaytechnologien. Für weitere Informationen besuchen Sie www.rapidsignage.com.

AXIOMTEKs Intel® Coffee Lake-basiertes Mini-ITX-Motherboard

Unser neues Multitalent das MANO522 kann in diversen Anwendungsbereichen verwendet werden. Ob im intelligenten Transportwesen, der Fabrikautomation, Self-Service-Kiosken, Infotainment oder Digital Signage. Mit einer Größe von 17 x 17 cm ist das Mano522 einfach und schnell überall integriert. Dabei wird es betrieben mit der 9./8. Generation der Intel® Core™ i7/i5/i3-Prozessoren (Codename: Coffee Lake) mit dem Intel® H310-Chipsatz. Profitieren auch Sie von unserem neusten Mini-ITX-Motherboard!

mano522

Funktionsumfang

Was hat das Mano522 alles zu bieten? Zunächst einmal kann man sagen, dass das Mano 522 durch zwei 260-Pin DDR4-2666/2400 SO-DIMM-Sockel mit bis zu 64 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet werden kann. Außerdem bietet das Board eine Vielzahl von weiteren Anschlüssen. Darunter befinden sich zum Beispiel zwei Gigabit-LAN-Ports mit Intel®-Ethernet-Controller i211-AT und Intel®-Ethernet-Anschluss i219-LM, ein HD-Codec-Audio, vier USB 3.2 Gen1, zwei USB 2.0, eine RS-232/422/485 mit +5/+12V-Stromversorgung, fünf RS-232 sowie ein VGA-, ein- HDMI und ein LVDS-Anschluss. Außerdem verfügt das industrietaugliche Board über zwei SATA-600-Anschlüsse und einen M.2 Key E für zusätzlichen Speicher. Darüber hinaus ist es mit einem PCIe-x16- und einem M.2-Key-E-Steckplatz für drahtlose Geräte wie Wi-Fi, Bluetooth ausgestattet. Das MANO522 ist mit den Betriebssystemen Windows® 7 und Windows® 10 kompatibel.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das MANO522 ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Zusammenfassung

  • LGA1151 9th/8th gen Intel® Core™ i7/i5/i3 Prozessor (Codename: Coffee Lake)
  • Intel® H310-Chipsatz
  • 2 DDR4 SO-DIMM für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher
  • 4 USB 3.2 Gen1 und 2 USB 2.0
  • 6 COM-Anschlüsse (ein RS-232/422/485 mit +5V/+12V-Versorgung)
  • 2 SATA-600 und 1 mSATA
  • PCIe x16 und M.2 Key E

IoT-Gateway – so groß wie eine Handfläche!

Das UST200-83H-FL von AXIOMTEK bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für Anwendungen im Transportwesen. Dabei wird das lüfterlose IoT-Gateway von einem Intel® Atom™ x5-E3930-Prozessor mit niedrigem Stromverbrauch (Codename: Apollo Lake-I) angetrieben. Unsere Embedded Systeme für das Transportwesen sind natürlich immer CE- und FCC-zertifiziert und unser neustes IoT-Gateway entspricht zusätzlich ISO 7637-2.

UST200-83H-FL

Funktionsumfang

AXIOMTEKs UST200-83H-FL ist mit einem DDR3L-1866 SO-DIMM-Steckplatz für bis zu 8 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Es verfügt darüber hinaus über einen Full Size PCI-Express Mini-Card-Slot (USB/PCIe-Schnittstelle mit SIM-Sockel) und einen Half Size PCI-Express Mini-Card-Slot (mSATA/USB/PCIe-Schnittstelle).

Natürlich ist unser neustes IoT-Gateway auch mit diversen Anschlüssen ausgestattet. Dazu zählen unter anderem ein DB9 RS-232/422/485 oder alternativ ein CANBus 2.0 A/B mit SocketCAN-Support, ein VGA-Anschluss, zwei USB 2.0-Anschlüsse, zwei isolierte RJ-45 LAN-Anschlüsse und ein DB9 8-Bit programmierbarer DIO. Das UST200-83H-FL ist mit Windows®10 IoT und Linux kompatibel.

UST200-83H-FL

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das UST200-83H-FL ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • CE, FCC-zertifiziert; ISO 7637-2-konform
  • Intel® Atom® x5-E3930-Prozessor (Codename: Apollo Lake)
  • kosteneffektiv durch lüfterlose und kabellose Konstruktion
  • Großer Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +70°C
  • 12 & 24 VDC typischerweise im Fahrzeug und 9-36 VDC Stromeingang
  • SocketCAN, 1 COM oder CAN, 2 USB und 2 GbE LAN
  • 8-Bit programmierbarer DIO für Transport-IoT-Gateway-Anwendungen

4K PICO-ITX-Board mit Intel® Atom® für IoT Anwendungen

Industrie Design und schnelle Datenverarbeitung: das ist AXIOMTEKs neues PICO-ITX-Board PICO317. Das platzsparende 2,5” Embedded Board (100×72 mm) ist mit dem Intel® Atom® Onboard-Quadcore-Prozessor x5-E3940 (Codename: Apollo Lake) ausgestattet. Es verfügt außerdem über Dual-Display-Fähigkeit durch einen 4K-fähigen HDMI und einen 18/24-Bit Single/Dual-Channel-LVDS Anschluss. Durch einen besonders weiten Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +70°C (-40°F bis +158°F) eignet sich das Board für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen oder im Outdoor-Bereich. Somit ist es für eine Vielzahl von IoT Anwendungen geeignet. Dazu zählen unter anderem Anwendungen in der Industrieautomatisierung, Transportation, im Einzelhanden und vieles mehr.

Funktionsumfang

Als Antwort auf die steigende Nachfrage nach Bildverarbeitung verfügt das leistungsstarke PICO317 über die integrierte Intel® Gfx-Grafik-Engine, was die Grafikleistung optimiert. Unser Pico317 ist besonders stromsparend und verfügt über drei USB 3.0-Ports an welche Industriekameras für Machine-Vision-Anwendungen angeschlossen werden können.

pico317

Mit bis zu 8GB Arbeitsspeicher (DDR3L-SO-DIMM Steckplatz)  kann das PICO317 ausgerüstet werden. Ein Gigabit-Ethernet-Anschluss auf Basis des Intel® i211AT Chipsatzes steht ebenfalls zur Verfügung. Dieser unterstützt Wake-on-LAN und PXE Boot. Weitere Schnittstellen sind zwei RS-232-Ports, zwei USB 2.0-Ports, drei USB 3.0-Ports, ein HD-Codec-Audio- und ein SATA-600-Port. Zusätzlich verfügt das PICO-ITX-Board über einen SMBus, der mit I2C kompatibel ist. Um den industriellen Anforderungen gerecht zu werden, benötigt das PICO317 nur eine 5V-DC Versorgungsspannung. Ein Watchdog-Timer sowie Hardware-Überwachungsfunktionen zur Erkennung von CPU-/Systemtemperatur und Spannung runden die Ausstattung ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das neue PICO317 ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • Dual-Core Intel® Atom® x5-E3940-Prozessor (Codename: Apollo Lake)
  • 1x DDR3L-1867 SO-DIMM Sockel, bis zu 8 GB Speicher
  • 2x COM, 2x USB 2.0 und 3x USB 3.0
  • 1 PCI-Express-Minikartensteckplatz mit mSATA-Unterstützung
  • Großer Betriebstemperaturbereich von -40°C bis +70°C

COM-Express Typ6 Modul mit AMD Ryzen™

Entwickelt für grafikintensive IoT-Anwendungen ist das CEM130 von AXIOMTEK die perfekte Lösung für Automatisierungssteuerung, medizinische Bildgebung, Digital Signage sowie Spielautomaten. Das neue COM Express Typ 6 Modul wird von einem Onboard-AMD Ryzen™ Embedded Prozessor der V1000-Serie mit AMD Radeon™ RX Vega-Grafik angetrieben. Somit ist es perfekt geeignet für Embedded Lösungen, die ein hochauflösendes Display sowie Grafikfunktionen benötigen. Das System on Module unterstützt auch das Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0) für eine effiziente hardwarebasierte Datensicherung.

Funktionsumfang

Das CEM130 verfügt über eine Vierfachanzeige über einen VGA-, einen LVDS- (oder eDP 1.3 optional) und zwei DDI-Anschlüsse für HDMI 1.4, DVI und DisplayPort 1.2. Das COM Express Typ 6 Mini-Modul ist außerdem mit zwei DDR4-2400/3200 SO-DIMM-Steckplätzen für bis zu 32 GB Arbeitsspeicher ausgestattet, ideal für Spielautomaten. Um Zuverlässigkeit und Stabilität zu gewährleisten, sind eine Hardware-Überwachung und ein Watchdog-Timer vorhanden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das neue CEM130 ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • AMD Ryzen™ Embedded Prozessoren der V1000-Serie
  • 2x DDR4-2400/3200 SO-DIMM für bis zu 32 GB Arbeitsspeicher (non-ECC/ECC)
  • Max. bis zu 7 Lanes PCI Express
  • 2x SATA-600, 3x USB 3.0 und 8x USB 2.0
  • TPM 2.0
  • Weitspannungseingang von +8V bis +20V

Leistungsstarker PICMG 1.3 Half-Size Single-Board Computer mit Intel® Core™ Prozessor der 9. Generation

AXIOMTEK nimmt mit dem SHB250R einen neuen PICMG 1.3 Half-Size-Single-Board Computer in sein Produktportfolio auf. Der neue Single-Board Computer wurde ausgestattet mit Multi-Level-CPU-Optionen, einschließlich Intel® Core™ (Codename: Coffee Lake Refresh) der 9./8. Generation LGA1151, Intel® Xeon® E, Intel® Pentium® oder Intel® Celeron® Prozessor mit Intel® C246/Q370/H310 Chipsatz. Der SHB250R ist seiner Zeit voraus und bietet eine deutlich erhöhte Recheneffizienz, ein besonders robustes Design, flexibel erweiterbare Anschlussmöglichkeiten sowie eine überragende Grafikleistung. Somit ist er perfekt geeignet für jegliche AIoT Anwendungen in den Bereichen Intelligent Transportation, Fabrik-Automatisierung, Cloud-Infrastruktur und auch digitale Überwachung.

Funktionsumfang

Der SHB250R ist mit zwei 260-poligen DDR4-2666/2400 SO-DIMM-Sockeln für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Das Half-Size Board verfügt hierbei über zwei SATA-600-Ports, die RAID 0/1/5/10 für entsprechende Datenredundanz unterstützen. Das PICMG 1.3-System-Host Board hat außerdem einen M.2 Key M 2242 SSD-Steckplatz mit einer PCIe 3.0 x4- oder SATA-3-Schnittstelle. Des Weiteren liefert das System-Host Board mit Intel® HD Graphics eine überragende Grafikleistung und bietet sogar dreifache Anzeigekonfigurationen über die DVI-I- und DisplayPort++ Anschlüsse.

Der neue SHB250R verfügt natürlich auch über zahlreiche Schnittstellen. Dazu gehören unter anderem zwei RS-232/422/485-Ports, zwei Gigabit-LANs mit Intel® Ethernet-Controller i211-AT und Intel® Ethernet-Anschluss i219-LM. Des Weiteren verfügt der Single-Board Computer über vier USB 3.1 Gen1-Ports sowie vier USB 2.0-Ports. Ein PCIe x16 Gen3-Steckplatz und ein PCIe x4- oder vier PCIe x1 Gen3-Steckplätze auf dem Board bieten eine optimale Lösung mit einer Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten. Der besonders leistungsstarke Single-Board Computer bietet außerdem einen Watchdog-Timer, Hardware-Überwachungsfunktionen sowie eine intelligente CPU und Systemlüfter. Um einen zuverlässigen, plattformübergreifenden Betrieb zu gewährleisten, ist der SHB250R in der Lage, einem breiten Betriebstemperaturbereich von 0°C bis 60°C standzuhalten.

shb250r

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Unser Single-Board Computer SHB250R ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Funktionsumfang

  • Intel® Core™ i7/i5/i3 der 9. und 8. Generation (Codename: Coffee Lake Refresh), Xeon® E (Intel® C246), Intel® Pentium®- oder Intel® Celeron®-Prozessor
  • Intel® C246/Q370/H310-Chipsatz
  • Zwei DDR4-2666/2400 SO-DIMM für bis zu 64 GB Arbeitsspeicher
  • M.2-Key M 2242-Steckplatz
  • Intel® AMT 11 und Intel® vPro™ (Intel® C246/Q370)
  • TPM 2.0