Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

Axiomtek nutzt die Flexibilität von Self-Service Kiosksystemen

Ob beim Kauf von Kinokarten, beim Einkaufen oder sogar beim Einchecken am Flughafen: Self-Service Kiosksysteme begegnen uns heute immer häufiger. Sie verkürzen die Wartezeit und kurbeln den Umsatz an, so dass die meisten Menschen und Geschäftsinhaber bereit sind, sie auszuprobieren und womit sie allmählich zu einer Notwendigkeit für das Geschäft werden. Einem Bericht von Business Insider aus dem Jahr 2017 zufolge hat McDonald’s nach der Einführung von Selbstbedienungsbestellungen einen Umsatzanstieg von 6 % verzeichnet. Die Zahlen zeigen, dass der Markt und die Nachfrage nach Self-Service Kiosken wachsen. Statista sagt voraus, dass er bis 2027 21,42 Milliarden erreichen wird.

Die Kioske unterscheiden sich in Form, Größe, Preis, Funktionalität und Wartungsfreundlichkeit, da sie meist individuell angepasst werden. Axiomtek, ein weltbekannter Marktführer für Industrie-PCs, fertigt eine Vielzahl von Kiosken an, die sowohl ästhetisch als auch praktisch sind, die Anforderungen der Kunden erfüllen und ein optimales Unternehmensimage vermitteln.

Wenn es um kundenspezifische Anpassungen geht, besteht Axiomtek darauf, sich in die Lage des Kunden zu versetzen und die Faustregel zu befolgen, sich in den Umfang der Kundenanwendungen hineinzuversetzen, die Schmerzpunkte zu definieren, den Kiosk zu entwerfen, einen Prototyp zu erstellen und zu testen.

Der Self-Service Kiosk für die Ausstellung von Grundbuchauszügen im öffentlichen Dienst

Ein Landverwaltungsbüro einer Stadtverwaltung in Taiwan wandte sich an Axiomtek, um einen Self-Service Kiosk zu entwickeln, der nicht nur Teile des Grundbuchs ausdrucken kann, sondern dem Benutzer auch die Möglichkeit gibt, elektronisch zu bezahlen. Das Ziel des Amtes ist es, die Arbeitsbelastung der Beamten durch den Kiosk zu verringern und die Effizienz ihrer Dienstleistungen zu verbessern.

Da ein A4-Drucker im Kiosk benötigt wird, das Regierungsgebäude relativ geräumig ist und die Regierung den Bürgern ein zuverlässiges und professionelles Image vermitteln möchte, hat Axiomtek einen Kiosk in einem geschlossenen, quadratischen und symmetrischen Design nach den Wünschen des Kunden entwickelt.

Axiomtek hat den Kiosk, den SSK521, für das Landverwaltungsbüro angepasst. Da wir großen Wert auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit für die Bürger legen, verfügt der Kiosk über ein projiziertes kapazitives 21,5-Zoll-Touchpanel mit einem Betrachtungswinkel von 70 Grad, das für die Benutzer leicht zu lesen und zu bedienen ist. Die Höhe des Kiosks bietet eine sehr bequeme Benutzererfahrung für die meisten Menschen, die zwischen 145 und 180 cm groß sind. Außerdem verfügt der Kiosk über eine Öffnung an der Vorderseite, um die Wartung zu erleichtern, und ein Fach, aus dem das Personal den A4-Drucker im Falle eines Papierstaus herausziehen kann. Der Kiosk wird von einem Intel® Core™ i3-7101TE-Prozessor angetrieben und ist über seine USB-Anschlüsse mit verschiedenen Peripheriegeräten verbunden. Dazu gehören ein Thermodrucker, ein A4-Drucker, ein Kreditkartenleser, ein IC-Kartenleser und ein Barcode-Leser.

KI-Vision für die Identifizierung von Produkten und Self-Checkout in Cafés

Axiomtek entwirft einen modularen Kiosk für eine internationale Kaffeehauskette, die in einigen ihrer Filialen verschiedene Brotsorten verkauft. Um zu vermeiden, dass die Kunden durch die verschiedenen Brotsorten verwirrt werden, wählt Axiomtek das Brot, das der Kunde nimmt, nicht auf dem Touchscreen aus, sondern integriert KI-Vision. Der Algorithmus setzt ein, sobald das Brot auf das Tablett gelegt wird, und die Artikelliste und der Preis werden innerhalb einer Sekunde angezeigt. Die Kunden können mit einer Kreditkarte bezahlen.

Der Kiosk verfügt über einen 27-Zoll-FHD-Touchscreen und eine 5-Meter-KI-Kamera sowie erweiterte Einsatzmöglichkeiten durch die Integration von Kartenzahlung, Thermodrucker usw.

In den Filialen, in denen nur Getränke verkauft werden, bietet Axiomtek den leichten SSK515 an, um mehr Platz in den Geschäften zu schaffen, mehr Kunden zu bedienen und so höhere Gewinne zu erzielen. Beim SSK515 legt Axiomtek großen Wert auf Ästhetik und präsentiert ein asymmetrisches Design, das bei den Kunden einen lebendigen Eindruck hinterlässt.

Der SSK515 ist mit dem Intel® Smart Display Module Large (SDM500L) mit Intel® Core™ i5 oder Intel® Celeron® Prozessor ausgestattet, was die Wartung erleichtert; eine LED-Lichtleiste, die 256 Farben unterstützt, kann den Status des Kiosks anzeigen. Mit einem Gewicht von nur 14,5 kg und einer Dicke von weniger als 90 mm ist der Kiosk vielseitig einsetzbar und kann an der Wand, auf dem Boden oder auf der Arbeitsplatte aufgestellt werden.

Unbemannte E-Commerce-Paketabholung und -abgabe

In Asien bevorzugen die Verbraucher beim Einkaufen vor allem den E-Commerce und lassen sich die Pakete zur Abholung an nahe gelegene Orte liefern. Jetzt hat eine E-Commerce-Plattform ihre eigenen Offline-Abhol- und Abgabestellen für Käufer und Verkäufer ausgebaut. Um die Effizienz zu verbessern, plant sie die Einführung von Selbstbedienungskiosken.

In dicht besiedelten Städten ist die Miete teuer und die Fläche klein. Die Plattform erfordert daher, dass die Kioske so klein wie möglich sind, um auf dem Tisch platziert werden zu können und den besten Umsatz pro Flächeneinheit zu erzielen.

Axiomtek hat einen 100% kundenspezifischen Self-Service Kiosk vorgeschlagen, der nur 387 mm (B) x 400 mm (T) x 578 mm (H) groß ist. Er wird von einem Intel® Celeron® 6305E-Prozessor angetrieben und ist mit einem 15,6-Zoll-PCAP-Touch-Panel ausgestattet; unter dem Touch-Panel befindet sich ein Thermodrucker für die Quittungen, ein Etikettendrucker für die Verkäufer zum Drucken von Aufkleber, die auf die Pakete geklebt werden, und eine kippbare kleine Tastatur, die nur Zahlen enthält. Mit dieser Tastatur können Benutzer Telefonnummern eingeben, um nach ihrem Paket zu suchen, was wesentlich schneller geht als das Antippen des Touchscreens. Wenn die Käufer die Pakete erhalten, können sie den Bluetooth-Scanner verwenden, um den Barcode auf den Paketen zu lesen. Axiomtek empfiehlt insbesondere die Verwendung eines kabellosen Scanners, um die Reichweite zu erhöhen. Alles in allem können wir mit einem durchdachten Design einige Peripheriegeräte einbinden, um eine leistungsstarke Lösung zu vervollständigen.

In den oben genannten Fällen hat Axiomtek als führender Hersteller von Industrie-PCs und als vertrauenswürdiger Partner sein Ideenreichtum in das Design und seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, das beste System herzustellen, das dem Kunden hilft, seine Geschäftsziele zu erreichen und die besten Gewinne zu erzielen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter anfrage@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

AXIOMTEK und RapidSignage schließen sich zusammen und bieten leistungsstarke Digital Signage Lösungen für die verschiedensten Branchen

AXIOMTEK freut sich, seine Partnerschaft mit RapidSignage, einem Vorreiter bei Software- und Hardwarelösungen für Digital Signage, bekannt zu geben. Gemeinsam liefern Axiomtek und RapidSignage eine Digital Signage Lösung für die Bereitstellung und Verwaltung von Inhalten für ein Netzwerk von digitalen Schildern, interaktiven Kiosken und Videowänden.

Die Digital Signage Player von Axiomtek wurden auf ihre Kompatibilität mit der Signage Software und der zentralen Management Software (CMS) von RapidSignage getestet, um qualitativ hochwertige und stabile Displays zu liefern. Axiomtek verarbeitet eine komplette Produktlinie von Digital Signage Playern; die DSP-Serie besteht aus verschiedenen Playern mit leistungsstarken Rechenfähigkeiten, mehreren Displays und reichhaltigen I/O-Schnittstellen. Das neueste Flaggschiff, der DSP511, verfügt über vier HDMI-Ports mit 4K-Auflösung und einen 2,5G-LAN-Port, die Mehrfachansichten und Echtzeitanzeigen verbessern. Die DSP-Produkte werden in Außenbereichen und öffentlichen Bereichen wie Einzelhandel, Transportwesen, Restaurants und Bewirtung eingesetzt, um dem Zielpublikum nahtlos ansprechende und passende Inhalte zu liefern. RapidSignage verfügt über eine leistungsstarke Software zur Integration von Signage Displays für einen hervorragenden Sound- und Lichteffekt und maximiert so die Werbewirksamkeit.

Das Managementsystem, RS-CMS, kann bis zu 100 RapidSignage Player steuern. Darüber hinaus unterstützt es die Verbindung über WAN und LAN und den Multi-User-Login, wodurch die Anzeige einfacher wird. Darüber hinaus verfügt RapidSignage über eine Multi-Display Digital Signage Lösung, VXWall PRO, die mehrere Widgets in einem Layout integriert, um Videowände zu erstellen.

 

Durch sorgfältige Tests wurde bestätigt, dass die DSP-Player von AXIOMTEK reibungslos mit der Software von RapidSignage funktionieren. Die Player, die den Test erfolgreich bestanden haben, sind: DSP300/DSP501/DSP511/DSP600. Daher schafft die Partnerschaft zwischen AXIOMTEK und RapidSignage eine Win-Win-Situation für die potenziellen Kunden. Beide Unternehmen sind fest davon überzeugt, dass die Partnerschaft den Einfluss auf den Markt füreinander maximieren wird.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Leistungsstarker 4K Digital Signage Player – DSP511

Der DSP511 von Axiomtek wird von der 11. Generation des Intel® Core™ i7-Prozessors angetrieben. Er wurde entwickelt, um dynamische Grafik-/Videoerlebnisse, KI-Analysen, Computer Vision und andere Visualisierungsanwendungen zu liefern. Er ist außerdem mit zwei DDR4-3200 SO-DIMM-Slots für bis zu 64 GB Systemspeicher ausgestattet. Es verfügt über vier HDMI 2.0, drei USB 3.1-Ports, einen USB 2.0-Port, zwei Gigabit-Ethernet-Ports und einen RS-232-Port. Ein M.2 Key E 2230 Slot und ein M.2 Key B 3052 Slot für Wi-Fi, Bluetooth oder 4G LTE.

  • Intel® Core™ i7 Prozessor der 11. Generation (Kodename: Tiger Lake).
  • 2 DDR4-3200 SO-DIMM für bis zu 64 GB Systemspeicher
  • 4 HDMI 2.0-Ports, 4 USB- und 2 GbE-LAN-Ports
  • 1 M.2 Key E 2230 für Wi-Fi/BT und 1 M.2 Key B 3052 für 5G/4G LTE

Über RapidSignage

RapidSignage ist das führende Embedded Software Unternehmen in Taiwan, das innovative Technologien von der Software bis zur Hardware anbietet und mit Hardware-Partnern horizontal und vertikal zusammenarbeitet. RapidSignage konzentriert sich auf die Branchen Einzelhandel, Transport und Out-of-Home-Medien mit Lösungen wie Digital Signage, Smart Retail, interaktive Unterhaltung und Fahrgastinformation. Durch die Zusammenarbeit mit Partnern bietet RapidSignage verschiedene eingebettete Lösungen mit LCD-, LED- und EINK-Displaytechnologien. Für weitere Informationen besuchen Sie www.rapidsignage.com.