Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

Nutzen Sie die 5G-Möglichkeiten mit den Embedded SBCs von AXIOMTEK für Ihre IoT-Anwendungen

AXIOMTEK freut sich, seine 5G-fähigen industriellen 3,5″- und Pico-ITX-Embedded-Boards, das CAPA520PICO319 und PICO318 für IoT-Anwendungen, vorzustellen. Diese bieten eine nahtlose Edge-to-Cloud-Konnektivität und beschleunigen KI-basierte Lösungen.

Funktionsumfang

Ausgestattet mit fortschrittlichen Intel®-Prozessoren verfügen CAPA520, PICO319 und PICO318 über einen schnellen Systembetrieb sowie 5G-Hochgeschwindigkeits-Konnektivität, Big-Data-Übertragungsfähigkeiten, ein robustes Design und hohe Zuverlässigkeit. Somit eignen sie sich für praktisch alle Bereiche, die IoT-Anwendungen erfordern.

Leistungsstarkes Intel® CoreTM-basiertes 3,5″-Embedded-SBC – CAPA520

Das CAPA520 von Axiomtek ist ein 3,5″-Embedded-Board mit dem LGA1151-Sockel für Intel® Core™ i7/i5/i3- und Intel® Celeron®-Prozessoren der 8. und 9. Generation mit dem Intel® H310-Chipsatz (Q370 optional). Das CAPA520, ausgestattet mit dem AX93A25 M.2 Key B 3042/3052 Modul, bietet außerdem eine 5G-Verbindung, um effizientes IoT mit schnellerer Übertragungsgeschwindigkeit, besserer Übertragungskapazität und geringerer Netzwerklatenz zu ermöglichen. Seine zusätzlich hohe Rechenleistung und die schnelle 5G-Übertragung machen ihn für Edge-KI-Anwendungen äußerst geeignet.

Stromsparende Apollo Lake-basierte Pico-ITX SBC – PICO319 und PICO318

Axiomteks PICO319 und PICO318 sind geräuschlose Pico-ITX-Single-Computer-Boards, die eine Kombination aus Robustheit, reichhaltigen I/O-Funktionen und erweiterten Grafikfähigkeiten in einer extrem kompakten Größe von nur 100 x 72 mm bieten. Der PICO319 wird durch den integrierten Intel® Atom® x5-E3940 Quad-Core-Prozessor angetrieben, während der PICO318 durch den Intel® Pentium® Prozessor N4200 oder den Celeron® Prozessor N3350 betrieben wird. Um die 5G-Geschäftsmöglichkeiten schnell zu nutzen, verfügen der PICO319 und der PICO318 außerdem über einen 5G-kompatiblen M.2 Key B 3042/3052-Sockel und einen erweiterten SIM-Slot.

Eine Chance, die rasche Einführung der 5G-Transformation zu erleichtern

5G wird die Zukunft des Internet of Things und der Edge-Geräte vorantreiben. Aus diesem Grund hat sich AXIOMTEK zum Ziel gesetzt, eine große Auswahl an Embedded-Boards anzubieten, mit denen die Investitionen in der Anfangsphase des 5G-Aufbaus schnell optimiert und die Anforderungen des aufstrebenden Marktes erfüllt werden können. Diese Industrie-Motherboards sind außerdem mit einer Vielzahl von Funktionen erhältlich, die es Systementwicklern und OEM/ODM ermöglichen, ihre Systemdesigns in hohem Maße anzupassen, und das bei niedrigem Profil und kurzer Markteinführungszeit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

Erweiterte Funktionen des CAPA520:

  • LGA1151 Sockel 8./9. Generation Intel® CoreTM i7/i5/i3 Prozessor (Kodename: Coffee Lake)
  • Intel® H310/Q370 Chipsatz
  • 1 DDR4 SO-DIMM für bis zu 16 GB Speicher
  • 3 GbE-LAN
  • 1 PCI Express Mini Card Slot
  • Unterstützt Intel® AMT 12 (optional)
  • Unterstützt M.2 Key B 3042/3052 mit ZIO-Modul (AX93A25)

Erweiterte Funktionen des PICO319:

  • Intel® Atom® x5-E3940 Prozessor (Kodename: Apollo Lake)
  • 1 DDR3L SO-DIMM für bis zu 8 GB Speicher
  • 2 GbE-LAN
  • 1 PCI Express Mini Card Slot mit mSATA Unterstützung
  • Unterstützt M.2 Key B 3042/3052
  • Unterstützt SIM-Card-Slot (AX93A19)

Erweiterte Funktionen des PICO318:

  • Intel® Pentium® Prozessor N4200/Celeron® Prozessor N3350 und J3455 (Kodename: Apollo Lake)
  • 1 DDR3L SO-DIMM für bis zu 8 GB Speicher
  • 2 GbE-LAN
  • 1 PCI Express Mini Card Slot mit mSATA-Unterstützung
  • Unterstützt M.2 Key B 3042/3052
  • Unterstützt SIM-Card-Slot (AX93A19)

AXIOMTEKs ultrakleines 1,8-Zoll Embedded-Board steuert eine größere Welt

AXIOMTEK ist stolz darauf, das KIWI310 anzukündigen, ein hochleistungsfähiges Embedded-Board im Kreditkartenformat, das vom Intel® Celeron® Prozessor N3350 mit der integrierten Intel® Gen9 Grafik-Engine angetrieben wird. Dieser extrem kompakte lüfterlose SBC unterstützt die Betriebssysteme Linux, Android und Windows und ist außerdem geeignet für vielseitige AIoT-Anwendungen in den Bereichen Robotik, Industrieautomation, Einzelhandel, Videoüberwachung, Smart City und mehr.

Funktionsumfang

Das Embedded-Board KIWI310 von AXIOMTEK hat einen integrierten LDDR4 für bis zu 4 GB Arbeitsspeicher und einen eMMC-Speicher für bis zu 64GB. Es kann in einem breiten Temperaturbereich von 0°C bis 60°C betrieben werden. Um den unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, ist das kompakte Embedded-Board mit einem Gigabit Ethernet Port mit REALTEK RTL8111 ausgestattet, der Wake-on-LAN und PXE Boot ROM unterstützt. Darüber hinaus verfügt es über zwei USB 2.0 Ports, zwei USB 3.2 Gen1 Ports und einen Micro HDMI. Ein 40-poliger Header mit GPIO-Signal ist verfügbar, um I2C-, UART- und GPIO-Signale bereitzustellen. Um einen zuverlässigen und stabilen Betrieb zu gewährleisten, verfügt dieser 1,8-Zoll-Embedded-SBC über eine Hardware-Überwachungsfunktion zur Überwachung von CPU/Systemtemperatur und -spannung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das KIWI310 ist ab sofort im Handel erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen. Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • Winziges 1,8-Zoll-Embedded-Board
  • Eingebauter Intel® Celeron® Prozessor N3350
  • On-Board LPDDR4 für bis zu 4 GB Speicher
  • Ein GbE LAN und ein M.2 Key E
  • On-Board eMMC für bis zu 64 GB
  • 40-poliger GPIO
  • Unterstützt Betriebssysteme: Linux, Android, Windows

AXIOMTEKs Lüfterloses Hochleistungs-Embedded-System für fahrzeuginterne NVR-Anwendungen und Fahrzeugsicherheit

AXIOMTEK freut sich den UST510-52B-FL vorzustellen, sein E-Mark-zertifiziertes Embedded-System für Fahrzeuge mit maximal acht RJ-45 PoE-Anschlüssen. Dieser All-in-One-Box-PC für den Einsatz in Fahrzeugen wird von einem LGA1151 Intel® Xeon®, Intel® Core™ i7/i5/i3, Celeron® oder Pentium® Prozessor der 8./9. Generation (Kodename: Coffee Lake) mit bis zu 65 W TDP angetrieben. Auch verfügt er ebenfalls über den Intel® C246 Chipsatz. Er unterstützt Smart Ignition Power Control zum Schutz der Fahrzeugbatterie vor instabilen Spannungen. Der UST510-52B-FL ist ideal für Anwendungen im Fahrzeug, einschließlich NVR, Onboard-Sicherheitsüberwachung, Fahrzeugsteuerung, Fahrzeugsicherheit, Flottenüberwachung und Onboard-Infotainment-Systeme für Passagiere.

Funktionsumfang

Um optimale Fahrzeugsicherheit zu gewährleisten, unterstützt der UST510-52B-FL acht RJ-45 GbE-PoE-Ausgänge mit seinem internen PoE-Netzteil, das 90 Watt PoE-Leistung liefern kann. Benutzer können IP-Kameras direkt anschließen, ohne einen zusätzlichen PoE-Switch zu installieren, wodurch die Gesamtkosten für die Bereitstellung und der Installationsplatz im Fahrzeug minimiert werden.

Zwei HDMI-Anschlüsse und ein VGA-Anschluss unterstützen drei Überwachungsmonitore, um Autofahrer und Pendler mit zeitnahen und präzisen Informationen über den Straßenverkehr zu versorgen. Darüber hinaus kann der UST510-52B-FL in einem weiten Temperaturbereich von -40°C bis 70°C und bei Vibrationen von bis zu 3 Grms betrieben werden. Durch Umschalten des Power-Modus kann der benutzerfreundliche, lüfterlose Box-PC im Fahrzeug mit 12 und 24 VDC typischer Automotive-Stromversorgung mit Smart Ignition betrieben werden. Auch kann dies mit einem Weitbereichsstromversorgungseingang von 9 bis 36 V DC für allgemeine Zwecke erreicht werden.

Der UST510-52B-FL verfügt über zwei 260-Pin DDR4-2666 SO-DIMM-Slots für bis zu 64 GB Nicht-ECC/ECC-Speicher. Für zusätzliche Erweiterungsoptionen bietet das lüfterlose Embedded-System einen Full-Size-PCIe-Mini-Card-Slot, der mSATA/USB/PCIe unterstützt, sowie einen Half-Size-PCIe-Mini-Card-Slot, der mSATA/USB unterstützt. Außerdem bietet es einen M.2 Key E 2230 für Wi-Fi- und Bluetooth-Module, einen M.2 Key B 3050/3042 für 4G LTE und zwei SIM-Karten-Slots für 5G-Funkverbindung.

Als zusätzliche Erweiterung stehen zwei Hot-Swap-fähige 2,5-Zoll-SATA-Einschübe mit Intel® RAID 0/1-Funktion und zwei mSATA zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt der UST510-52B-FL über umfangreiche I/O-Schnittstellen, darunter acht GbE PoE, vier USB 3.0, zwei RS-232/422/485, ein isolierter 6-in/2-out DIO, ein VGA, zwei HDMI, ein Audio (Mic-in/Line-out) und vier Antennenöffnungen für WLAN- und WWAN-Nutzung. Zwei flexible I/O-Fenster für CAN-Bus, LAN, DIO sowie Audio-Module stehen für verschiedene Anwendungen in einem einzigen System zur Verfügung. Der UST510-52B-FL unterstützt Windows® 10 und Linux. Außerdem verfügt er über ein Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0), um die Sicherheit kritischer Informationen zu gewährleisten. Somit ist AXIOMTEKs All-in-One-Box-PC ideal für die Fahrzeugsicherheit.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der UST510-52B-FL ist ab Dezember 2021 erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • CE-, FCC- und E-Mark-zertifiziert
  • LGA1151 Intel® Xeon®, 9th/8th gen Intel® Core™ i7/i5/i3, Celeron® und Pentium® Prozessor (bis zu 65W) mit Intel® C246 (Coffee Lake)
  • Lüfterlos und breite Betriebstemperaturen von -40°C bis +70°C (komponentenabhängig)
  • Bis zu 8 GbE PoE-Ports mit RJ-45-Anschluss
  • Unterstützt M.2 Key B und M.2 Key E für drahtlose Kommunikationsmodule
  • Intelligente Smart Ignition für Ein- und Ausschaltzeitplan, Schutz der Fahrzeugbatterie und verschiedene Energiemodi
  • 2 Hot-Swap-fähige HDD/SSD-Slots und 2 flexible I/O-Fenster

AXIOMTEKs Embedded-Board mit AMD Ryzen™ V1807B/V1605B Prozessor für grafikintensive Anwendungen

AXIOMTEK ist stolz darauf, das CAPA13S vorzustellen, ein hochleistungsfähiges 3,5-Zoll-Embedded-Board mit Quad-View, das durch den integrierten AMD Ryzen™ Embedded V1807B/V1605B Prozessor mit AMD Radeon™ GPU angetrieben wird. Dieses industrielle Motherboard ist für Betriebsfestigkeit in besonders rauen Umgebungen designt worden. Ebenfalls ist es für einen breiten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +60°C ausgelegt. Es eignet sich besonders für grafikintensive Anwendungen, wie medizinische Bildverarbeitung, Videoüberwachung, 3D-Simulatoren, optische Qualitätskontrolle, digitale Beschilderung, Kioske, Thin Clients und mehr.

Funktionsumfang

Die Onboard-CPU ist auf der Rückseite des Embedded-Boards angebracht, um die Wärmeableitung zu unterstützen und Flexibilität für eine einfache Systemintegration und minimale Wartung zu garantieren. Ein 260-poliger SO-DIMM-Sockel unterstützt bis zu 16 GB DDR4-2400 (V1605B) und DDR4-3200 (V1807B) Speicher. Darüber hinaus bietet das CAPA13S sowohl mehrere Erweiterungsschnittstellen mit einem M.2 Key E-Steckplatz für Funkmodule, als auch einem M.2 Key B-Steckplatz für Speicherkarten.

Das System verfügt über einen +12V DC Stromeingang. Um den steigenden Anforderungen an den Anschluss von mehr Peripheriegeräten gerecht zu werden, bietet das CAPA13S zwei USB 3.2 Gen2, zwei USB 2.0, drei GbE LAN, eine RS-232, eine RS-232/422/485, eine SATA-600, 8-Kanal DIO und einen HD-Audioanschluss. Es unterstützt die Betriebssysteme Windows® 10 und Linux.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der CAPA13S ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter welcome@axiomtek.de.

Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details

  • AMD Ryzen™ Embedded V1807B und V1605B APU
  • 1 DDR4 SO-DIMM für bis zu 16 GB Speicher
  • Unterstützt Quad-View 4K/2K-Display
  • 3 GbE-LAN
  • M.2 Key E
  • M.2 Key B
 

CAPA13R – AXIOMTEKs neues 3,5″ Embedded Board mit AMD Ryzen™ Embedded V1807B/V1605B-Prozessor

AXIOMTEK freut sich, das CAPA13R, ein hochleistungsfähiges 3,5-Zoll-Embedded-Board, in das Produktportfolio aufnehmen zu können. Das CAPA13R kommt wahlweise mit einem AMD RYZEN™ Embedded V1807B oder V1605B Prozessor sowie mit der AMD Radeon™ RX Vega Grafik-Einheit. Das Embedded Board eignet sich hervorragend für grafische Anwendungen wie medizinische Bildverarbeitung, Videoüberwachung, 3D-Simulationen, optische Qualitätskontrolle, Digital Signage, Kioske/POI, Thin Clients und vieles mehr.

Embedded System

Ausgezeichnete Grafikleistung

Die integrierte AMD Radeon™ RX Vega-Grafik-Einheit mit DirectX 12 und OpenGL 4.5 liefert leistungsstarke 3D-Grafiken und 4K-Auflösung. Das CAPA13R verfügt über zwei HDMI-Anschlüsse, einen DisplayPort und eine LVDS-Schnittstelle. Die Onboard-CPU ist auf der Rückseite angebracht, wodurch sich Vorteile bei der Wärmeableitung und der Systemintegration ergeben.  Das CAPA13R bietet mehrere Erweiterungsschnittstellen. Dazu zählen ein M.2 Key E-Steckplatz und ein M.2 Key B-Steckplatz. Ein 260-poliger SO-DIMM-Sockel unterstützt bis zu 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher. Für den Betrieb ist lediglich eine 12V DC Spannungsversorgung nötig.

Umfangreiche Schnittstellen

Um den steigenden Anforderungen bei der Anbindung weiterer Peripheriegeräte gerecht zu werden, bietet das CAPA13R diverse Schnittstellen. Dazu gehören zwei USB 3.1 Gen2, zwei USB 2.0z wei RS-232, davon eine umschaltbar auf RS-422/485 und 8-Kanal DIO. Weiterhin zur Ausstattung gehört ein SATA-600-Anschluss ein HD-Audio sowie ein SMBus, der mit I2C kompatibel ist. Darüber hinaus bietet das Board Hardware-Überwachungsfunktionen von Temperatur, Spannung und Lüftergeschwindigkeit. Der integrierte Watchdog-Timer überwacht die Funktionalität des Geräts und führt gegebenenfalls ein Reset des Systems durch.

Haben wir Ihr Intresse geweckt?

Das neue CAPA13R von AXIOMTEK ist ab sofort verfügbar. Für weitere Produktinformationen besuchen Sie bitte unsere Website unter www.axiomtek.de oder kontaktieren Sie einen unserer Vertriebsmitarbeiter unter welcome@axiomtek.de.

Details:

  • AMD® RYZEN™ Embedded V1807B- und V1605B-Prozessoren
  • DDR4 SO-DIMM für bis zu 16 GB Speicher
  • Vier GbE-LAN
  • Zwei HDMI-, ein DisplayPort- und ein LVDS-Anschluss
  • M.2 Key E (PCIe x1, USB 2.0)
  • M.2 Key B (SATA-Standard, USB 2.0, PCIe x2 optional)