Sprechen
Sie uns an!

Wir beraten Sie
gerne persönlich!

AXIOMTEK kündigt auf der CES 2023 das AIE100A-ONX auf Basis des neuen NVIDIA Jetson Orin System-on-Moduls an

AXIOMTEKs AIE100A-ONX, ein ultrakompaktes Edge-KI-System, wird vom NVIDIA Jetson Orin NX Modul angetrieben, das über einen leistungsstarken 8-Kern/6-Kern ARM® Cortex® A78AE Prozessor verfügt. Dieser liefert bis zu 100 TOPS an KI-Leistung und hat einen fortschrittlichen 1.024-Kern NVIDIA Ampere Architecture GPU mit 32 Tensor Cores integriert. Ausgestattet mit einem 15-W-GbE-PoE-Port bietet das AIE100A-ONX eine sofort einsatzbereite IP-Kamera mit Strom- und Videoübertragung. Ein optionales wasserdichtes IP42-zertifiziertes Abdeckungs-Kit wurde ebenfalls entwickelt. Dieses dient dem Schutz von Umgebungen im Außenbereich zu verbessern. Dieses KI-gestützte Edge-System ist eine ideale Lösung für Smart City, Next-Gen-Robotics und autonome Maschinen.

Funktionsumfang

Mit dieser Markteinführung baut AXIOMTEK auf die starke Dynamik der NVIDIA Jetson Orin Plattform weltweit. Dazu gehören das AIE100A-ONX, das auf dem Jetson Orin NX basiert, und weitere Produkte der AXIOMTEK AIE-Serie, die mit neuen Orin-basierten Produktionsmodulen ausgestattet sind. Kunden können Edge-KI-, Robotik-, AIoT- und Embedded-Lösungen für die NVIDIA Jetson-Plattform entwickeln. Danach dann Anwendungen auf den Orin Nano-, Orin NX- und AGX-Orin-Modulen einsetzen, wenn ihre Anforderungen steigen.

AXIOMTEK hat eng mit NVIDIA zusammengearbeitet, um KI-Innovationen im Edge-Bereich voranzutreiben. Das AIE100A-ONX von AXIOMTEK ist speziell auf das NVIDIA Jetson Orin NX System-on-Modul abgestimmt. Es ist mit der neuesten NVIDIA Ampere Architektur GPU und NVIDIA Deep Learning Accelerators ausgestattet. Diese bieten eine bis zu 5-fache Leistung im Vergleich zur vorherigen Generation. Mit den KI- und Accelerated-Computing-Technologien von NVIDIA liefert AXIOMTEK weiterhin fortschrittliche Hardware-Plattformen. Ebenso werden Datenkommunikationslösungen für den Einsatz von KI im Edge-Bereich geboten. Dadurch wird Kunden geholfen, die Implementierung von Deep-Learning-Funktionen in ihre IoT-Geräte zu beschleunigen und künstliche Intelligenz der Dinge (AIoT) in die Realität umzusetzen.

Mit Next-Level Edge KI in die Zukunft

Das AIE100A-ONX von AXIOMTEK unterstützt zahlreiche I/O-Schnittstellen, darunter einen USB 3.2 Gen2-Anschluss, einen USB 2.0-Anschluss und einen Micro-USB-Anschluss. Ebenso besitzt es ein GbE-LAN, ein GbE-PoE und ein HDMI 2.0 mit 4K2K. Darüber hinaus bietet es Unterstützung für NVIDIA JetPack™ 5.1, um die Entwicklung von KI-Computing- und Deep-Learning-Anwendungen wie autonome Maschinen, Robotik und Computer Vision zu erleichtern. Für einen stabilen Betrieb in unternehmenskritischen Umgebungen bietet das AIE100A-ONX einen weiten Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +50°C und eine Vibrationsfestigkeit von bis zu 3 Grms. Darüber hinaus unterstützt das AIE100A-ONX die 4G-LTE-Module der LE910C4-Serie von Telit für eine schnellere Datenübertragung und fortschrittlichere IoT-Konnektivität.

Um an der Spitze der Embedded Computer Industrie zu stehen, wird AXIOMTEK von unseren Partnern als vertrauenswürdige Quelle für zuverlässige Produkte und zuverlässige Dienstleistungen anerkannt. AXIOMTEK kombiniert seine starke Edge Computing Expertise mit den KI- und Accelerated-Computing-Technologien von NVIDIA und bietet ein umfassendes Portfolio an GPU-optimierten Hardware-Plattformen und Datenkommunikationslösungen für den Einsatz von KI im Edge-Bereich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das AIE100A-ONX von AXIOMTEK wird im ersten Quartal 2023 verfügbar sein. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter anfrage@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • NVIDIA® Jetson Orin™ NX mit NVIDIA Ampere-GPU mit 1.024 Kernen
  • Hohe KI-Rechenleistung für GPU-beschleunigte Verarbeitung
  • Ideal für Edge-KI-Smart-City-Anwendungen
  • Unterstützt ein 15W GbE PoE für die Kamera
  • Breiter Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +50°C
  • JetPack-Unterstützung
  • Unterstützt sichere 24/7-Fernüberwachung, Steuerung und OTA-Bereitstellung mit Unterstützung von Allxon

AXIOMTEK stellt das lüfterlose Edge KI Computer Vision System mit Xilinx® Kria™ K26 SoM vor

AXIOMTEK freut sich, das RSC201 vorzustellen, ein hochmodernes, lüfterloses Edge KI Computer Vision System mit Xilinx® KI-Beschleuniger, ideal für den IIoT-Bereich. Es unterstützt die gleichzeitige Ausführung mehrerer Algorithmen durch die eingebaute Multi-Node-Funktion. Im Vergleich zu anderen Mainstream-Modellen auf dem Markt bietet es eine überlegene KI-Computing-Leistung mit geringer Latenz. Neben der überragenden Leistung sind die kompakte Größe und der weite Betriebstemperaturbereich so ausgelegt, dass sie problemlos in verschiedene Umgebungen passen. Die 5G-Wireless-Verbindung ermöglicht eine schnelle Datenübertragung zwischen Edge-Geräten und Rechenzentren, was den Entscheidungsfindungsprozess beim Machine Learning erheblich verbessert. Das RSC201 ist optimal geeignet für Verkehrsmanagement, automatisierte Lagerlogistik, intelligente Zäune, FTS/AMR und weitere Bereiche.

Funktionsumfang

Das RSC201 von AXIOMTEK wird vom Xilinx® Kria™ K26 SoM angetrieben, einem fortschrittlichen KI-Beschleuniger. Dieser bietet schnelleres Vision-KI-Computing mit nativer ROS 2-Unterstützung für eine höhere Produktivität in der Robotik und Industrieautomation. Zusätzlich zur optimierten Leistung verfügt er über 4 GB DDR4-Systemspeicher und 16 GB eMMC. Was die Erweiterungsschnittstellen betrifft, so unterstützt das RSC201 einen M.2 Key B 3052-Slot und einen SIM-Sockel für nahtlose 5G-Kommunikation und verfügt über einen M.2 Key B 2242-Slot für SSD-Speicher. Des Weiteren verfügt es über einen 10/100/1000 Mbit/s Ethernet-LAN-Anschluss, einen DisplayPort 1.4, zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen COM-Anschluss. Ebenso besitzt es einen CANbus für die Echtzeitkommunikation zwischen Mikrocontrollern, einen PMOD für den Anschluss von Peripheriemodulen und einen 12-24 VDC breiten Stromeingang.

Das lüfterlose RSC201 ist für einen weiten Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +75°C ausgelegt, um einen konstanten Betrieb in rauen Umgebungen zu gewährleisten. Auch verfügt es über ein IP40-zertifiziertes Gehäuse aus Aluminium und Stahl zum Schutz vor Staub und Schmutz. Das RSC201 hat eine besonders kompakte Größe und wiegt nur 1,5 kg, so dass er in jeder Umgebung mit begrenztem Platzangebot problemlos eingesetzt werden kann. Es unterstützt das Linux-Betriebssystem.

Das RSC201 verwendet den neuesten industriellen Chipsatz von Xilinx, der ein noch intelligenteres und präziseres Edge KI Computing ermöglicht. Am wichtigsten ist, dass es den Benutzern ermöglicht, mehrere Algorithmen gleichzeitig auszuführen, und dass das verwendete Gerät KI-Computing mit geringer Latenz reibungslos ausführen kann. All diese Funktionen und die solide Verarbeitungsqualität machen das Produkt zu einer idealen Lösung für Edge-KI-Anwendungen in Smart Cities und im IIoT-Bereich. Darüber hinaus ist AXIOMTEK in der Lage, seine Kunden bei allen Anforderungen an die Systemintegration zu unterstützen und eine schnelle Markteinführung zu ermöglichen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Das RSC201 ist ab sofort erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter anfrage@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • Xilinx® Kria™ K26 System-on-Module (SoM)
  • Unterstützt die gleichzeitige Ausführung von mehreren Algorithmen
  • Geringere Latenzzeit durch die im K26 SoM integrierte Multi-Knoten-Funktion
  • Hohe Effizienz bei ROS 2-Anwendungen auf FPGA-Basis
  • Lüfterloses und kompaktes Design
  • Breiter Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +75°C
  • Breiter Spannungseingang von 12 bis 24 VDC
  • Unterstützt 5G Wireless-Verbindung

AXIOMTEKs IP67 Outdoor Edge-KI-System mit M12-Steckern und NVIDIA® Jetson™ Xavier™ NX

AXIOMTEK freut sich, den AIE800-904-FL-DC vorzustellen. Das IP67-zertifiziertes Outdoor Edge-KI-System, das jetzt einen 9 bis 36 VDC-Eingang mit M12-Stecker unterstützt. Das KI-Embedded-System basiert auf der NVIDIA® Jetson Xavier™ NX-Plattform mit einem leistungsstarken 6-Core NVIDIA Carmel ARM® v8.2 (64-Bit) Prozessor. Dieser liefert eine KI-Leistung von bis zu 21 TOPS, und integriert einen fortschrittlichen 384-Core NVIDIA Volta™ Grafikprozessor mit 48 Tensor Cores. Der AIE800-904-FL-DC verfügt über einen industrietauglichen Vibrationsschutz für bis zu 3 g, einem weiten Betriebstemperaturbereich von -30 °C bis 50 °C und einen DC-Eingang mit breiter Spannung. Dazu besitzt es mehrere M12-I/O-Schnittstellen und eignet sich damit optimal für anspruchsvolle Anwendungen im Außenbereich, z. B. für das Verkehrsmanagement, die Stadtsicherheit und die intelligente Fertigung.

Funktionsumfang

KI-Vision und Smart City sind in vollem Gange. Die Anforderungen an die Videoüberwachung, die öffentliche Sicherheit, den Verkehrsknotenpunkt und die Zugangskontrolle nehmen ebenfalls zu. In Bezug auf die Verwendung im Außenbereich stellt AXIOMTEK zusätzlich AIE800-904-FL, der einen AC-Breitspannungseingang unterstützt, jetzt den AIE800-904-FL-DC mit einem DC-Breitspannungseingang vor, der die vertikalen Märkte erweitert und den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht wird. Der herausragende AIE800-904-FL-DC verfügt über einen 15-W-GbE-PoE-Port und eignet sich damit perfekt für IP-Kamera-Videoüberwachungslösungen wie Verkehrsflussüberwachung, Kennzeichenerkennung, Echtzeitwarnungen, Vorfallerkennung und Geschwindigkeitsschätzung.

Der AIE800-904-FL-DC hat 8 GB LPDDR4x-Speicher und 16 GB eMMC onboard. Ein M.2 Key B 2242 SSD-Sockel mit einer Hochgeschwindigkeits-PCIe x2 NVMe-Schnittstelle ist für umfangreiche Speicheranforderungen verfügbar. Dieses robuste KI-Embedded-System ist mit M12-I/O-Schnittstellen ausgestattet. Dazu gehören ein M12-Dual-USB-2.0-Port, ein M12-Gigabit-PoE-Port, ein M12-DC-Stromversorgungseingang und ein C3-HDMI-Port mit Full-HD-Unterstützung. Der robuste AIE800-904-FL-DC bietet großartige Erweiterungsmöglichkeiten mit einem PCI-Express-Mini-Card-Slot in voller Größe (USB + PCI-Express-Signal) sowie einem SIM Card Slot für 4G/LTE/GPRS-Verbindungen. Vier wasserdichte N-Jack-Antennenöffnungen bieten Flexibilität für WLAN- oder WWAN-Nutzung. Es unterstützt das Open-Source-Betriebssystem Linux Ubuntu 18.04, das in hohem Maße anpassbar ist, um unterschiedliche Anforderungen zu erfüllen.

Der AIE800-904-FL-DC unterstützt die Geräteüberwachungs- und -verwaltungsdienste von Allxon, die ein umfassendes Remote-Management für Edge-KI-Geräte ermöglichen. Die Montageoptionen umfassen eine Wandhalterung und eine VESA-Halterung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Der AIE800-904-FL-DC ist ab sofort erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter anfrage@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • IP67-zertifiziertes Design für Edge-KI-Anwendungen im Außenbereich
  • NVIDIA® Jetson Xavier™ NX mit 384-Core NVIDIA Volta™ GPU mit 48 Tensor Cores
  • Hohe KI-Rechenleistung für GPU-beschleunigte Verarbeitung
  • Betriebstemperaturbereich von -30°C bis +50°C
  • 9 bis 36 VDC Weitbereichsspannungseingang
  • Abschließbare M12 E/As
  • 1 IEEE 802.3af Gigabit PoE (15 W)

AXIOMTEK stellt Next-Level Edge AI System AIE900A-AGXO Powered by NVIDIA Jetson AGX Orin vor

AXIOMTEK freut sich, mit dem AIE900A-AGXO sein neues Edge-AI-Computing-System für Robotik-Anwendungen der nächsten Generation vorzustellen. Dieses lüfterlose Edge-AI-System wird von der NVIDIA® Jetson AGX Orin™-Plattform angetrieben, die eine AI-Leistung der Serverklasse von bis zu 275 TOPS am Rande des Systems bietet. Es verfügt über ein robustes Design für raue Umgebungen, das den Betrieb in einem weiten Temperaturbereich von -30°C bis +50°C und bei Vibrationen von bis zu 3 Grms ermöglicht. Das leistungsstarke AI-System verfügt über vier PoE-Ports und zwei LAN-Ports für 3D-LiDAR, IP-Kameras und weitere Vision-Navigationsanwendungen. Der AIE900A-AGXO ist eine perfekte Plattform für den Einsatz von AI-gesteuerten Robotern, Drohnen, intelligenten Videoanalyseanwendungen und anderen autonomen Maschinen.

Autonome Maschinen nutzen die Vorteile der AI, um allgegenwärtige Probleme in verschiedenen Branchen zu lösen. Der AIE900A-AGXO von AXIOMTEK ist speziell auf das NVIDIA Jetson AGX Orin System on Module abgestimmt. Es ist mit der neuesten NVIDIA Ampere GPU und NVIDIA Deep Learning Accelerators integriert, die im Vergleich zur vorherigen Generation eine 8-fache Leistung bieten. Dieses innovative Edge-AI-Embedded-System verschafft den Kunden, die AI-gesteuerte autonome Maschinen entwickeln und einsetzen, einen Vorsprung. Um den Erfolg von AIoT bei den Kunden zu gewährleisten, ist der AIE900A-AGXO außerdem mit einem M.2 Key B-Slot für 5G-Module ausgestattet, um eine nahtlose Edge-to-Cloud-Konnektivität zu ermöglichen.

Funktionsumfang

Der AIE900A-AGXO verfügt über ein robustes Design für raue Umgebungen, so dass er in einem weiten Temperaturbereich von -30°C bis +50°C betrieben werden kann und Vibrationen bis zu 3 Grms standhält. Darüber hinaus ist er in die Allxon Device Management Solutions integriert, um eine kostengünstige und benutzerfreundliche Geräteverwaltungslösung mit umfassenden Fernverwaltungsfunktionen zu bieten. Der AIE900A-AGXO bietet mehrere I/O-Optionen, darunter einen HDMI-, sechs USB- und zwei COM-Ports oder zwei CAN-Ports sowie 8-CH DI/DO.

Unser Team freut sich auf Ihre Anfrage!

Weitere Details:

  • NVIDIA® Jetson AGX Orin™ Plattform
  • Hohe AI-Rechenleistung für GPU-beschleunigte Verarbeitung
  • Ideal für 5G und fortschrittliche Edge-AI-Anwendungen
  • Unterstützt vier PoE für IP-Kameras und LiDAR-Konnektivität
  • Ein M.2 Key B-Slot für 5G-Konnektivität
  • Breite Betriebstemperatur-Einstellungen von -30°C bis +50°C
  • Unterstützt Gerätemanagement und optionalen Out-of-Band-Service, der von Allxon bereitgestellt wird

Als bevorzugter Partner im NVIDIA Partner Network arbeitet AXIOMTEK eng mit NVIDIA zusammen, um AI-Innovationen im Edge-Bereich voranzutreiben. AXIOMTEK kombiniert seine starke Edge-Computing-Expertise mit den AI- und Deep-Learning-Technologien von NVIDIA und hat eine Reihe von eingebetteten Edge-AI-Systemen auf den Markt gebracht, die speziell auf der NVIDIA® Jetson-Plattform basieren, um außergewöhnliche AI-Computing-Leistung im Edge-Bereich zu liefern. Die Flaggschiff-AI-Plattformen von AXIOMTEK werden auf der NVIDIA Computex 2022 vorgestellt und sind ab September 2022 erhältlich. Für weitere Produktinformationen wenden Sie sich gerne an unser Vertriebsteam unter anfrage@axiomtek.de. Wir beraten Sie gerne auch hinsichtlich individueller Produktlösungen.