Kontakt

Hotline

+49 (0)2173 39936-0

E-Mail

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit ganz einfach und bequem unser Kontaktformular zu nutzen

Zum Kontaktformular

Anschrift

  • AXIOMTEK DEUTSCHLAND GmbH
  • Elisabeth-Selbert-Straße 21a
  • 40764 Langenfeld
  • MO-DO: 08:30 bis 17:00 Uhr
  • FR: 8:30 bis 15:00 Uhr
Share on linkedin
Share on xing

Neu bei uns – das CEM520

COM Express Typ 6 Modul in Industriequalität

Axiomtek, ist stolz darauf, das CEM520, sein neues Hochleistungs-Basismodul COM Express Typ 6, vorstellen zu können. Es wird von Intel® Xeon® E-2176M und Intel® Core ™ i7 / i5 / i3-Prozessoren der 8. Generation mit dem Intel® CM246 / QM370 / HM370-Chipsatz angetrieben. Das CEM520 unterstützt drei voneinander unabhängige Displays und ist leistungsstark, robust und erweiterbar. Dieses wurde für grafikintensive industrielle IoT-Anwendungen entwickelt, einschließlich Automatisierungssteuerung, medizinischer Bildgebung, Digital Signage und Spielautomaten.

Das leistungsstarke, erweiterbare COM Express Typ 6 Modul mit Intel® Xenon® -Prozessor und hoher Grafikleistung

Das leistungsstarke CEM520 ist mit zwei DDR4-2666 SO-DIMM-Steckplätzen für bis zu 32 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Es wurde ein Intel® Gen 9-Grafikkern integriert, der mit DirektX11 / 12, OCL 2.0 und OGL 4.3 / 4.4 unterstützt ist, um eine hervorragende Grafikleistung mit einer Auflösung von bis zu 4K zu bieten. Es bietet drei unabhängige Displays über einen LVDS-, einen VGA- und zwei Anschlüsse für HDMI / DisplayPort.

 

Das robuste CEM520 ist mit seinem Betriebstemperaturbereich von -40 ° C bis + 85 ° C für raue Betriebsbedingungen geeignet. Er ist reich an Funktionen und folgenden Anschlussmöglichkeiten, darunter vier SATA-600-Schnittstellen mit RAID 0/1/5/10, ein Gigabit-LAN-Port mit Intel® i219-LM-Controller, vier USB 3.0-Ports, acht USB 2.0-Ports und 4 -In / Out DIO-Port. Zur Erweiterung bietet das System-on-Module einen PCIe x16-Steckplatz und acht PCIe x1-Steckplätze sowie LPC- und SMB-Erweiterungsbusse. Das CEM520 unterstützt das Trusted Platform Module 2.0 (TPM 2.0), um einen effizienten hardwarebasierten Datenschutz zu gewährleisten. Es ist kompatibel mit Windows® 10- und Linux-Betriebssystemen. Außerdem unterstützt er auch AMS sowie AXView –
Axiomtek´s exklusive Software für Anwendungen zur Überwachung intelligenter Geräte und zur Fernverwaltung.

cem250

Wenig Designaufwand, kürzere Markteinführungszeit

„Das CEM520 wurde für schnelle Rechenleistung und beeindruckende Grafikleistung entwickelt. Axiomtek bietet auch das CEB94011 an, ein Entwicklungs-Baseboard, das für den schnellen Betrieb mit das CEM520 entwickelt wurde “, sagte Seamus Su, Produktmanager der Embedded Motherboards Division bei Axiomtek. „Die erweiterten Funktionen und umfangreichen Erweiterungen des CEM520 reduzieren den Designaufwand und führen zu einer kürzeren Markteinführungszeit, um die Kundenanforderungen zu erfüllen.“

Das CEM520 ist ab sofort erhältlich. Kontaktieren Sie uns bei Interesse gerne via Mail: alexander.appel@axiomtek.de . 

 

Features

 
  • Intel® Xeon® & 8th gen Intel® Core™ i7/i5/i3 Proczessoren (Coffee Lake)
  • Intel® CM246/QM370/HM370 Chipset
  • 2 DDR4-2666 SO-DIMM Slots für bis zu 32GB Speicher
  • 1 PCIe x16 und 8 PCIe x1 Gen3
  • 4 SATA-600 mit RAID 0/1/5/10
  • 4 USB 3.0 mit 8 USB 2.0
  • TPM 2.0 Funktion unterstützt
  • AMS.AXView intelligente Fernverwaltungssoftware für industrielle IoT-Anwendungen

Sie wollen mehr über AXIOMTEKs CEM520 erfahren? Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Produkt.

Share on linkedin
Share on xing
Back To Top