Kontakt

Hotline

+49 (0)2173 39936-0

E-Mail

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit ganz einfach und bequem unser Kontaktformular zu nutzen

Zum Kontaktformular

Anschrift

  • AXIOMTEK DEUTSCHLAND GmbH
  • Elisabeth-Selbert-Straße 21a
  • 40764 Langenfeld
  • MO-DO: 08:30 bis 17:00 Uhr
  • FR: 8:30 bis 15:00 Uhr
Share on linkedin
Share on xing

Antimikrobielles Glas

Viren und Bakterien finden auf Oberflächen einen idealen Nährboden, um sich zu vermehren. Antimikrobielles Glas von Axiomtek hilft, dies zu verhindern.

Axiomtek freut sich, seinen Kunden die Möglichkeit zu bieten, ab sofort sämtliche Touch-Panel-PCs sowie Bildschirme mit antimikrobiellem Glas auszustatten. Gerade in der aktuellen Zeit, in der wir durch die Corona-Pandemie gefährdet sind, führt antimikrobielles Glas zu einem Schutz vor Viren und Bakterien im Alltag.  

Vor allem für die Nutzung von Touch-Panels und Bildschirmen mit mikrobiellem Glas im Einzelhandel, aber auch in den Bereichen Gaming, Transportation, Automation und Medizin bringen Touch-Panels und Bildschirme eine erhöhte Sicherheit. 

Wie funktioniert diese neuartige Oberfläche?

Gab es bislang nur die Möglichkeit eine Beschichtung aus Silberionen (Ag+) auf eine Oberfläche aufzutragen werden bei antimikrobiellem Glas die Silberionen direkt in das Schutzglas eingebettet. Dadurch entsteht eine wirksame antimikrobielle Oberflächenbeschichtung, die besonders langlebig ist. Äußere Einflüsse, die einen negativen Effekt auf die Beschichtung haben könnten, können den antimikrobiellen Effekt nicht beinträchtigen. Der Schutz bleibt dauerhaft bestehen. 

Wie kommt es, dass Silber Ionen eine antimikrobielle Wirkung haben?

Forscher der Universität Zürich haben schon vor einigen Jahren eine sich selbst sterilisierende Oberfläche geschaffen. Schon damals konnte beobachtet werden, dass auf der Oberfläche vorkommende Bakterien die darauf aufgetragenen Silberpartikel aufnahmen und daraufhin abgestorben sind. Dieses Prinzip macht sich das antimikrobielle Glas von Axiomtek zu Nutzen.  

Nehmen wir als Beispiel einen Touch-Panel im Self-Check-Out Bereich im Retail: dieser wird täglich von sehr vielen Personen berührt. Dadurch sammeln sich schon in kürzester Zeit Viren und Bakterien auf der Bildschirmfläche an. Nutzt man allerdings einen Touch Panel mit antimikrobiellem Glas, wird die Ansammlung von Viren und Bakterien auf der Oberfläche vermieden.  

Viren auf der Touch-Oberfläche kommen dort in Kontakt mit den Silberionen. Daraufhin kommt es zu einer chemischen Reaktion. Die Silberionen zersetzt, wodurch kleine Silberpartikel freigesetzt werden. Diese Silberpartikel können den Nährstoff-Transport der Zelle unterbinden und greifen die Zellmembran an. Dadurch wird die Zellteilung gestört und eine Vermehrung der Keime verhindert. Viren und Bakterien sterben somit zu 99,9% auf der Oberfläche ab 

Produkte von Axiomtek mit antimikrobiellem Schutz

Axiomtek bietet seinen Kunden die Möglichkeit sämtliche Touch-Panel-PCs oder Bildschirme aus seiner breiten Produktpalette mit antimikrobiellem Glas auszustatten. Sowohl für den Einzelhandels-Bereich, als auch für Industrie, Retail, Gaming und Medizin haben wir die passende Lösung für Sie. Treten Sie bei Interesse gerne mit unserem Vertriebsteam in Kontakt. Dies geht ganz einfach über unsere E-Mail Adresse verkauf@axiomtek.de.

Share on linkedin
Share on xing
Back To Top